Alle Bürgermeister welche Graz von 1950 bis 2023 hatte

Alle Bürgermeister die Graz von 1950 bis 2023 hatte

Die Stadt Graz, bekannt für ihre reiche Geschichte und kulturelle Vielfalt, hat im Laufe der Jahre eine Reihe von Bürgermeistern gehabt, die ihre einzigartigen Beiträge zur Entwicklung und zum Wachstum der Stadt geleistet haben. Dieser Artikel bietet einen umfassenden Überblick über die Bürgermeister von Graz, von den historischen Persönlichkeiten bis hin zu den aktuellen Amtsinhabern.

Inhaltsangabe

Historische Bürgermeister von Graz

Die Liste der Bürgermeister von Graz ist lang und beeindruckend, mit vielen bemerkenswerten Persönlichkeiten, die im Laufe der Jahre das Amt bekleidet haben. Ein herausragendes Beispiel ist Alfred Stingl, der von 1985 bis 2003 Bürgermeister war und bis dahin die längste Amtszeit aller Bürgermeister von Graz hatte. Unter seiner Führung wurden zahlreiche Projekte realisiert, die die Stadt Graz nachhaltig geprägt haben. Stingl war bekannt für seine bürgernahe Politik und sein Engagement für soziale Gerechtigkeit.

NameParteiAmtszeit

Engelbert Rückl
SPÖ8. Mai 1945 – 16. Mai 1945
Eduard SpeckSPÖ16. Mai 1945 – 31. Jänner 1960
Gustav ScherbaumSPÖ9. Februar 1960 – 24. April 1973
Alexander GötzFPÖ24. April 1973 – 21. März 1983
Franz HasibaÖVP21. März 1983 – 10. Jänner 1985
Alfred StinglSPÖ10. Jänner 1985 – 27. März 2003
Siegfried NaglÖVP27. März 2003 – 17. November 2021
Elke KahrKPÖAb 17. November 2021

Die aktuelle Bürgermeisterin von Graz

Die aktuelle Bürgermeisterin von Graz ist Elke Kahr, die erste Frau, die dieses Amt bekleidet. Sie ist auch die erste Bürgermeisterin in Österreich, die der Kommunistischen Partei angehört. Ihre Wahl hat sowohl national als auch international Aufmerksamkeit erregt. Kahr und ihr Team haben sich in den vergangenen Jahren um viele Anliegen der Grazerinnen und Grazer gekümmert, vor allem darum, dass auch die ärmeren Menschen leistbare Wohnungen haben.

Die Rolle des Bürgermeisters in Graz

Die Rolle des Bürgermeisters in Graz ist vielfältig und umfasst eine Reihe von Aufgaben, von der Vertretung der Stadt nach außen bis hin zur Leitung des Gemeinderates. Bei Katastrophen werden Bürgermeister zu Krisenmanagern, die dafür sorgen, dass alles gut abläuft und alle Menschen, die Hilfe brauchen, Hilfe bekommen.

Schlussfolgerung

Die Bürgermeister von Graz haben im Laufe der Jahre einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung und zum Wachstum der Stadt geleistet. Sie haben die Stadt nach außen vertreten, wichtige Projekte geleitet und sich um die Anliegen der Bürger gekümmert. Mit der aktuellen Bürgermeisterin Elke Kahr setzt Graz seine Tradition der starken und engagierten Führung fort.

*aktuell nur in Österreich verfügbar